Behandlungsablauf und Kosten

Eine osteopathische Behandlung dauert ca. 45-60 Minuten, eine erneute Behandlung ist häufig erst nach 3- 4 Wochen notwendig, da der Körper innerhalb dieser Zeit noch auf die erste reagieren kann. Nach 3- 5 Behandlungen sollte eine deutliche Besserung der Beschwerden erzielt worden sein.

 

Im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen ist die Osteopathie zunehmend enthalten. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach!

 

Privat- und Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten

gemäß der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (80,- Euro).

Die Kosten für Selbstzahler liegen bei 70,- Euro